Benefiz-Kunstauktion zugunsten des Vereins Emmaus

Benefiz-Kunstauktion zugunsten des Vereins Emmaus


Hybrid, 30 x 30 cm, Tusche auf Papier, 2016, © Robert Freund

Der Verein Emmaus Innsbruck bietet als therapeutisch begleitetes Wohn- und Arbeitsprojekt eine sehr lebens- und alltagsnahe Begleitung an. Nach abgeschlossener stationärer Behandlung bietet er betroffenen Frauen für mehrere Jahre eine „trockene“ Wohngemeinschaft, einen gemeinsamen Arbeitsplatz in den Bereichen der Haushaltshilfe, Bügelservice, mobilen Garten- und Gräberpflege sowie psychotherapeutische und psychiatrische Begleitung. In diesem Rahmen erfahren sie Unterstützung von einem professionellen Team und einer Gemeinschaft von Menschen, die viele Erfahrungen mit ihnen teilen und füreinander da sind.

Mit der Lot Nr. 71 gelangt die Grafik Hybrid, 30 x 30 cm, 2016 von Robert Freund zur Auktion.

Vernissage

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 18:30 Uhr
Grußworte Bischof Hermann Glettler
Einführung Kurator Mag. Georg Loewit
Eröffnung Bürgermeister Georg Willi

Auktion

Freitag, 14. Dezember 2018, 18 Uhr
Empfang und Bieterregistrierung
ab 17 Uhr
Grußworte Burghauptmann HR Mag. Reinhold Sahl und Mag. Elisabeth Wieser, Präsidentin des RC Innsbruck-Alpin
Eröffnung Landesrätin Dr. Beate Palfrader
Auktionatorin Mag. Andrea Jungmann, Managing Director Sotheby´s Austria

Ausstellung: 6. 12. – 14. 12. 2018 | Hofburg Innsbruck | täglich 9 – 17 Uhr

Hofburg Innsbruck
Rennweg 1
6020 Innsbruck

https://www.rotary-benefiz.com/
https://www.emmaus-innsbruck.at/

Helfen Sie und steigern Sie mit!

Vielen Dank!

Copyright © 2018 Robert Freund